business

Beiträge

Bridgestone schiebt digitale Transformation mit neuer Partnerschaft an

Bridgestone wandelt sich weiter vom Reifenhersteller zum Anbieter von Mobilitätslösungen. Mit einer entsprechenden strategischen Ausrichtung bzw. Neuausrichtung hatte das Unternehmen bereits die Minderheitsbeteiligung an der Kulas Holding GmbH begründet, die wiederum 100 Prozent an der Pitstop.de GmbH hält

Zulieferer/Reifenhersteller jetzt der Finanzinvestoren Liebling?

Das Onlineportal Finanztreff berichtet unter Berufung auf Aussagen von JP-Morgan-Analysten, dass sich (Finanz-)Investoren im Zuge der Diskussionen um das Thema E-Mobilität künftig eher den Wertpapieren von Unternehmen der Zulieferer- und auch Reifenbranche statt denen den Fahrzeughersteller selbst …

Automechanika Innovation Awards: The winner is….

,

Die Gewinner des Automechanika Innovation Awards 2016 stehen fest. Die neunköpfige Jury einigte sich auf acht Preisträger, deren innovative Lösungen und richtungsweisende Produkte auf der Automechanika Frankfurt erstmalig im Rahmen einer interaktiven Sonderschau in der Festhalle präsentiert werden. …

Wechsel an der Spitze des Goodyear-Werks Wittlich

Wie der Trierische Volksfreund unter Berufung auf Angaben des Unternehmens meldet, hat es an der Spitze von Goodyears Reifenwerk in Wittlich einen personellen Wechsel gegeben. Demnach fungiert seit dem 1. Juni Aleksander Sawiuk als neuer Werksdirektor des …

Zukunft des Räderherstellers F2R vorerst gesichert

Dass es zuletzt sogar zwei Interessenten für eine Übernahme des seit dem 1.4.2014 insolventen französischen Aluminiumgussradhersteller F2R (Diors bei Chateauroux) geben würde, war schon eine kleine Überraschung. Obwohl sich die eindeutige Mehrheit der mehr als 500 Mitarbeiter (davon …

Viel mehr Teilnehmer bei Valeos „Innovation Challenge“ als 2014

Nach dem gestrigen Ende der Bewerbungsfrist für die zweite Ausgabe von Valeos „Innovation Challenge“ kann der Automobilzulieferer schon einmal eine erfreuliche Zwischenbilanz ziehen. Denn bei dem Wettbewerb für Ingenieursstudenten weltweit rund um Ideen, wie das Automobil in der …

Meldefrist für Valeos zweite „Innovation Challenge“ endet Anfang Februar

,

Wie angekündigt, richtet der Automobilzulieferer Valeo dieses Jahr nach der Premiere 2014 zum zweiten Mal seine „Innovation Challenge“ aus. Bei dem Wettbewerb für Ingenieursstudenten aus aller Welt geht es um Ideen, wie das Automobil in der Zukunft intelligenter …

Valeos „Innovation Challenge“ geht in zweite Runde

Nachdem Valeo dieses Jahr erstmals seine „Innovation Challenge“ durchgeführt hat, kündigt der Automobilzulieferer nun an, dass es auch eine zweite Ausgabe dieses Innovationswettbewerbes für Ingenieurstudenten aus aller Welt geben wird. Dabei geht es wieder darum, Ausrüstungen zu entwerfen, …

Zulieferer Valeo schreibt „Innovation Challenge” aus

Valeo – Zulieferer der Automobilindustrie – schreibt einen Wettbewerb aus, bei der es um zukünftige Fahrzeugkomponenten geht. Bei der sogenannten „Innovation Challenge“ sollen die Teilnehmer ihre Visionen präsentieren, wie Autos bis 2030 „intelligenter und intuitiver“ werden können. Bis …

Trainingskonzept „Exponentia“ soll freien Teilemarkt stärken

,

Auf der Automechanika wird eine Weiterentwicklung der europaweiten Trainingsinitiative “Exponentia” der sieben Erstausrüster Gates, Johnson Controls (Varta), Kolbenschmidt Pierburg (MS Motor Service International), SKF, Tenneco (Monroe, Walker), TRW und Valeo vorgestellt. Das Konzept für den freien Teilemarkt beinhaltet …