Wechsel an der Spitze des Goodyear-Werks Wittlich

Wie der Trierische Volksfreund unter Berufung auf Angaben des Unternehmens meldet, hat es an der Spitze von Goodyears Reifenwerk in Wittlich einen personellen Wechsel gegeben. Demnach fungiert seit dem 1. Juni Aleksander Sawiuk als neuer Werksdirektor des Standortes, während Christoph Maas als sein Vorgänger in dieser Position zum Goodyear-Dunlop-Reifenwerk Philippsburg gewechselt sein soll. Sawiuk stehe seit vergangenem Jahr in Diensten des Reifenherstellers, könne Erfahrungen in der verarbeitenden Industrie bzw. Produktion vorweisen und habe zuvor Führungspositionen bei Dell, Valeo oder Volkswagen bekleidet, heißt es weiter. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.