business

Beiträge

„Bamberger Runde“ beim Bundeswirtschaftsminister

Nachdem unter anderem die Betriebsratsvorsitzenden Mario Gutmann, Josef Morgenroth und Andreas Sänger der Bosch-, Michelin- und Schaeffler-Standorte in der Region Bamberg sich im Herbst vergangenen Jahres mit einem offenen Brief an den Bundeswirtschaftsminister gewandt und um Unterstützung ihrer …

Stühlerücken unter den Topautomobilzulieferern

Laut einer aktuellen Automobilzuliefererstudie der Strategieberatung Strategy& unter dem Dach von PricewaterhouseCoopers (PwC) haben die deutschen Branchenunternehmen 2018 ihren kumulierten Umsatz zwar von im Jahr davor 221 Milliarden auf nunmehr 225 Milliarden Euro steigern können. Doch diese an …

Fortschreitende Fahrwerkstechnik macht regelmäßige Fortbildungen unerlässlich

, ,

„Durch die fortschreitende Entwicklung auf dem Gebiet der Fahrwerkstechnik werden regelmäßige Fortbildungen unerlässlich“, sagt Rainer Popiol, Leiter der Bilstein Academy. Genau deswegen bietet der Fahrwerkshersteller darüber entsprechende Kurse an. Für das Jahr 2020 sind bei dem Unternehmen demnach …

Strategische Partnerschaft zwischen Abt und Schaeffler

, , ,

Engagieren sich beide Unternehmen in der Formel E und hat man auch schon bei Projekten wie dem 1.200 PS starken Hypercar „4ePerformance“ zusammengearbeitet, wollen Schaeffler und Abt Sportsline jetzt auch „offiziell zusammen in die elektrifizierte Zukunft“ gehen. Soll …

Schaeffler verliert Finanzvorstand und Gewinn bricht ein

In der Zuliefererbranche die Automobilindustrie sieht es ja bekanntlich nicht rosig aus. Auch die Schaeffler-Gruppe ist davon getroffen. Zwar schaffte das Unternehmen in den ersten neun Monaten des Jahres mit seiner Automobil- und Industriesparte einen Umsatz von 10,84 …

„Deutschlands begehrteste Arbeitgeber“: Auch Player der Reifenbranche gehören dazu

Einmal im Jahr werden „Deutschlands begehrteste Arbeitgeber“ gekürt. Auch einige Unternehmen aus der Reifenbranche gehören 2019 wieder dazu. Das FAZ-Institut und das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung ermittelten aus den 10.000 größten Firmen Deutschland die 500 begehrtesten …

Kritik an (zusätzlichem) Stellenabbau bei Schaeffler

Mit einer Flugblattaktion protestierten unlängst Gesamt- und Konzernbetriebsrat von Schaeffler gegen die über die bisher schon bekannten Maßnahmen hinaus gehenden zusätzlich vorgesehenen Stellenstreichungen im Unternehmen. Zugleich fordert die IG Metall, die jetzt angekündigten Pläne zum Abbau von 1.300 …

Continental-Großaktionär Schaeffler plant Kurzarbeit im Werk Frauenaurach

Medienberichten zufolge plant der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler jetzt Kurzarbeit, um der weltweiten Konjunkturschwäche in der Automobilindustrie zu begegnen. Wie es dazu heißt, sei zunächst der Bereich Sondermaschinenbau am Standort Frauenaurach betroffen. Dort sei ab September Kurzarbeit „bis …

Schlechtere Aussichten der Automotive-Sparte: Schaeffler-Gewinnwarnung

Nach zuletzt schon Continental korrigiert nun auch der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr nach unten. Dies vor allem vor dem Hintergrund eines schwächer als erwarteten Marktumfeldes im Automotive-Segment und dabei vor allem im …

Nutzfahrzeug-Werkstattservice der Zukunft: Reparaturen online buchen

Die Schaeffler-Sparte Automotive Aftermarket ist neuer Partner von TruckOn, der digitalen Buchungsplattform für Nutzfahrzeugreparaturen und -services von Continental. Die Unternehmen beginnen ihre langfristig angelegte Partnerschaft mit gegenseitigen Empfehlungen an ihre Werkstätten, sich auch beim jeweils anderen Programm zu …