Beiträge

Michael Wendt wird Taneja-Nachfolger als WdK-Präsident

Michael Wendt – Vorsitzender des Aufsichtsrates der Pirelli Deutschland GmbH – gehört seit 14 Jahren dem WdK-Präsidium an und ist jetzt zum neuen Präsidenten der Interessenvertretung der deutschen Kautschukindustrie ernannt worden (Bild: WdK)

Mit dem heutigen Tag tritt Michael Wendt sein Amt als neuer Präsident beim Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (WdK) an. Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Pirelli Deutschland GmbH folgt in dieser Position auf Anish K. Taneja, der im …

Anish K. Taneja legt Amt des WdK-Präsidenten zum 30. Juni nieder

Bekanntlich hat Anish K. Taneja Michelin und damit die Reifenbranche zum 1. Juni verlassen und wird zum 1. Juli die Funktion des CEO Clean Air beim britischen Katalysatorhersteller Johnson Matthey übernehmen. Michelins ehemaliger President & CEO Europe North …

Maria Röttger stellt sich Branchenpublikum vor – Michelins neuer CrossClimate 2 SUV

, ,

Michelin hatte zwar lange gewartet, bis die Entscheidung öffentlich wurde, man würde auf der Tire Cologne ausstellen. Doch direkt nach der entsprechenden Ankündigung hatte der Hersteller nachgeschoben, man würde eben nicht nur vor Ort sein, Präsenz zeigen und …

Anish K. Taneja wird CEO und Vorstandsmitglied bei Johnson Matthey

Ein gut gehütetes Geheimnis der Branche ist offenbar keines mehr: die berufliche Zukunft von Anish K. Taneja. Wie der derzeitige President und CEO mit Verantwortung für die Michelin-Region Europe North auf LinkedIn mitteilt, werde er die Funktion des …

Euromaster sitzt jetzt neben Michelin in Frankfurt

Seit dieser Woche sind große Teile der Euromaster-Mitarbeiter in Frankfurt zu finden. Hier arbeitet jetzt der Bereich Sales, Operations, Marketing, Corp. Development und HR von Euromaster Deutschland & Österreich. Die Abteilungen Finanzen, Recht, Einkauf & Supply Chain und …

Positives Taneja-Fazit seiner Zeit bei Michelin

Maria Röttger übernimmt zum 1. Juni die Leitung der Michelin-Region Europa Nord, die als eine von insgesamt zehn im Konzern bezogen auf den Umsatz die drittgrößte ist und rund für rund 7.000 Mitarbeiter – davon etwa 5.900 in Produktion und Logistik sowie weitere 1.100 in den Zentralbereichen, Vertrieb und Marketing – steht (Bild: Michelin)

Jetzt ist’s offiziell: Nachdem die NEUE REIFENZEITUNG schon gestern berichtet hatte, dass Anish K. Taneja Michelin verlassen und an seiner statt Maria Röttger die Leitung der Region Europa Nord (Deutschland, Österreich, Schweiz, Skandinavien, Großbritannien, Irland, Island) bei dem …

Taneja verlässt Michelin – Röttger zur Nachfolgerin ernannt

Die Wege von Anish K. Taneja und Michelin trennen sich. Wie es dazu in einer internen Mitteilung heißt, die seit Ende vergangener Woche kursiert, werde der Manager den französischen Reifenhersteller zum 1. Juni 2022 verlassen, und zwar auf …

Luft ist das Problem, keine Luft die Lösung

, , , ,

Das wartungs- und pannenfreie Auto ist seit jeher einer der großen Träume von Endverbrauchern und soll ihnen uneingeschränkte Mobilität in einer freien Welt ermöglichen. Dass es ein solches Fahrzeug nicht gibt und womöglich auch in Zukunft nicht geben …

Tag der Kautschukindustrie dieses Jahr im Mai in Frankfurt

,
Am 5. Mai ist Frankfurt man Main Schauplatz vom diesjährigen Tag der Kautschukindustrie und nicht wie bei den letzten Präsenzveranstaltungen in der Vor-Corona-Zeit die Bundeshauptstadt Berlin (Bild: WdK)

In den vergangenen beiden Jahren hatten die Präsenzveranstaltungen pandemiebedingt zwar jeweils nicht stattfinden können bzw. nur online, doch in der Vor-Corona-Zeit ist zuletzt immer Berlin Schauplatz vom sogenannten Tag der Kautschukindustrie gewesen. Wie der Wirtschaftsverband der deutschen …

Substanz entscheidet

,

Seit einem Jahr ist Anish K. Taneja jetzt schon Präsident des Wirtschaftsverbands der deutschen Kautschukindustrie e.V. (WdK). In dieser Zeit hatte die Branche große Turbulenzen zu meistern, musste in der Regel auf Sicht fahren und weiß mit Blick …