Beiträge

OZ mit neuem Rad für Reisebusse, Vans und Reisemobile im Programm

,

Mit Einführung des Sportrades MSW 99 Van erweitert der italienische Felgenspezialist OZ das Programm für die Fans von Reisemobilen, Campingbussen und Vans.

Das aerodynamische Design wird durch sechseckige Aussparungen charakterisiert, die dem Rad ein markantes Aussehen mit Offroadspirit …

Mini mit Rädern von Barracuda Wheels ausgestattet

Das Team von OctaneFactory hat sich einen Mini geschnappt und mit Summa-Rädern von Barracuda Wheels ausgestattet. Die im Flow-Forged-Verfahren produzierten Räder in 7×18 Zoll wurden mit Kumho-Semislicks in 215/40 R17 bestückt.…

Dezent KE: Neues Aluminiumrad für Schwergewichte

,

Ab 2024 soll das Dezent KE-Rad für einen neuen Blickfang bei Nutzfahrzeugen, Vans und Wohnmobilen sorgen. Im Mittenbereich fokussiert das neue Scheibendesign die Blicke und bildet gleichzeitig einen Gegenpol zu den Aerodesigns mit ihren markanten Außenringen.

Bei insolventer Superior Industries wird produziert – neue Lackieranlage läuft nicht

Die Superior Industries Germany GmbH ist seit dem 1. Dezember im Insolvenzverfahren. Im Werk produzieren die rund 400 Mitarbeiter weiter für die Erstausrüstung. „Die Stammbelegschaft ist an Bord. Keiner wurde gekündigt“, heißt es vom Insolvenzverwalter Jens Lieser …

Aus BBS Automotive wird BBS Autotechnik

,

Wie wir bereits berichtet haben, ist der Räderhersteller BBS an einen türkischen Investor verkauft. Jetzt hat der Insolvenzverwalter des Unternehmens auch die Lieferanten informiert. Demnach gilt der Kauf rückwirkend zum 1. Dezember, heißt es in der Neue

Superior Industries Germany GmbH: Insolvenzverfahren eröffnet

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Superior Industries Production Germany GmbH vertreten durch Sven Damm und Maximilian Funk (Geschäftsführer) ist die Anordnung der Eigenverwaltung aufgehoben worden. Am 1. Dezember wurde das Insolvenzverfahren eröffnet.  Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist …

BMW M 1000 XR ab Werk auf Contis „RaceAttack 2 Street“

Laut Continental wurde sein „RaceAttack 2 Street“ für Motorradfahrer entwickelt, die Track Days und Landstraßenerlebnisse kombinieren wollen (Bild: Continental)

Erstmals hat sich BMW Motorrad hinsichtlich der Erstbereifung eines seiner M-Modelle für Continental als Partner entschieden. Die neue M 1000 XR des Anbieters rollt ab Werk demnach auf dem „RaceAttack 2 Street“ genannten Profil des Reifenherstellers. Am Vorderrad …

Investor aus der Türkei kauft insolventen Räderhersteller BBS

,

Auf der Essen Motor Show wurde es schon hinter vorgehaltener Hand gemunkelt, aber BBS-Automotive-Geschäftsführer Klaus Wohlfarth wollte es dort nicht bestätigen: Ein Investor für den insolventen Räderhersteller BBS ist gefunden. Der gesamte Geschäftsbetrieb soll übernommen werden, alle Arbeitsplätze …

Insolvente Borbet Solingen GmbH will jetzt auch Betriebsgelände „verwerten“

Das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung über das Vermögen der Borbet Solingen GmbH läuft seit dem 1. März 2022, der Antrag dazu war im Dezember davor beim Amtsgericht Wuppertal eingegangen. Ende vergangenen Jahres wurden vor Ort in dem von der

Alcoa-Hersteller will Nfz-Räderkapazitäten in Ungarn „deutlich“ ausbauen

,

Howmet-Kofem hat diese Woche den Grundstein zur Erweiterung seines Alcoa-Räderwerkes im ungarischen Székesfehérvár gelegt. Am Standort will der Howmet-Aerospace-Konzern dann ab dem ersten Quartal 2025 „deutlich mehr“ geschmiedete Nfz-Leichtmetallräder fertigen und sich damit „Wachstumschance in globalen Schlüsselmärkten erschließen“, …