Pyrum Innovations startet jetzt auch Pilotprojekt mit der BMW Group

,

Pyrum Innovations baut ihr Kooperationsnetzwerk weit aus. Wie es dazu in einer Mitteilung des Pyrolyseunternehmens heißt, recycelt Pyrum seit Kurzem im Rahmen eines Pilotprojektes die Altreifen der BMW Group Niederlassung Saarland. Dem Pilotprojekt sei ein Audit vorausgegangen, „bei dem Themen wie Arbeits- und Brandschutz, Genehmigungen und Umweltauflagen geprüft“ worden seien, heißt es dazu aus Dillingen/Saar, wo Pyrum seinen Stammsitz hat. Pascal Klein, CEO der Pyrum Innovations AG: „Wir freuen uns, mit der BMW Group einen namhaften Partner in unserem Kooperationsnetzwerk begrüßen zu dürfen. Unsere einzigartige Pyrolysetechnologie ist das führende Verfahren bei der Verwertung von Altreifen.“

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert