KW Automotive gibt Überblick über OE-Aktivitäten und enthüllt neues Rad

,

Zum 30-jährigen Firmenbestehen präsentiert KW Automotive auf der Essen Motor Show die neuesten Zubehör- und Motorsport-Anwendungen und vieles mehr seiner Marken KW Suspensions, ST Suspensions, Ap Sportfahrwerke, Reiger Suspension und BBS Leichtmetallräder sowie die hauseigenen SimRacing-Produkte. Highlights am BBS- und KW-Gemeinschaftsstand (Halle 3 Stand 3A47 / Stand 3B46) sind ein mit BBS-Rädern und KW-Fahrwerk veredelter VW ID. Buzz und das DTM-Siegerauto, der mit KW V6 Racing Dämpfern homologierte BMW M4 GT3 vom amtierenden DTM-Champion Sheldon Van der Linde aus Südafrika.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert