Hankook bilanziert erfolgreiches iON-Rennwochenende in Hockenheim

Hankook hat die „ADAC 24h e-competition“ im Rahmen des E4-Testivals auf dem Hockenheimring „erfolgreich abgeschlossen“. Das Team Hankook iON fuhr dabei in seiner Klasse aufs Podium, und auch der BMW i4 eDrive40, der den Gesamtsieg holte, hatte auf die speziellen E-Auto-Reifen von Hankook vertraut, die der Hersteller erst kürzlich im Rahmen einer großangelegten Veranstaltung in Innsbruck der Öffentlichkeit präsentiert hatte.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert