Morgen Start von BBS-Winterradaktion

, , ,
Händlern, die an der Aktion des Herstellers teilnehmen, verspricht BBS einerseits einen Nachlass auf den regulären Nettoeinkaufspreis sowie andererseits einen Tankgutschein in Höhe von bis zu 40 Euro für jeden Winterradsatz der Typen „CI-R“, „CH-R II“, „XR“ und „TL-A“ (Bild: BBS)

Zum ersten Mal startet morgen eine sogenannte Winterradaktion von BBS. In deren Rahmen sollen Endverbraucher in Österreich und Deutschland beim Kauf eines Winterradsatzes des Räderherstellers bis zu 550 Euro sparen können. Sie läuft demnach bis zum 15. Dezember und gilt nach Unternehmensangaben für alle Dimensionen der Produktreihen „CI-R“, „CH-R II“, „XR“ und „TL-A“, die erhältlich und lieferbar sind. Von besagter Winterradaktion sollen aber auch teilnehmende Fachhändler profitieren können. Denn wer von Letzteren mitmacht, dem werden „besondere Händlerkonditionen“ bzw. ein Nachlass auf den regulären Nettoeinkaufspreis versprochen sowie zusätzlich eine Vergütung mit einem Tankgutschein für jeden der verkauften BBS-Winterkomplettradsätze. Um an der Aktion teilzunehmen, muss der Händler eine Kopie der Rechnung per E-Mail an vertrieb@bbs.com einsenden. „Nach erfolgreicher Prüfung der Unterlagen wird dem Fachhandel oder dem zuständigen Verkäufer ein Tankgutschein in Höhe von bis zu 40 Euro zugestellt“, so der in Schiltach (Schwarzwald) und Herbolzheim ansässige Leichtmetallradhersteller. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.