Michelin-Tochter Euromaster nimmt vier neue Franchisepartner unter Vertrag

Die Werkstattkette Euromaster startet mit einem noch größeren Servicenetz in den Herbst. „Mit den vier neuen Partnern haben wir in diesem Jahr in Deutschland bereits 15 Betriebe für unser Netzwerk gewinnen können, in Österreich haben sich in diesem Jahr schon drei neue Partner unserem Netzwerk angeschlossen. In einem wirtschaftlich sehr herausfordernden Jahr zeigt sich, dass Euromaster der starke Partner ist, mit dem Reifenhändler, Werkstattbetriebe und Autohäuser ihre Zukunft gemeinsam gestalten möchten“, so Euromaster-Geschäftsführer Dr. David Gabrysch.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert