NeroForce: „Der Markt bietet aktuell Möglichkeiten“

NeroForce übernimmt den europäischen Exklusivvertrieb von GIIB Rubber Compound aus Malaysia. Wie es dazu anlässlich der Tire Cologne auf dem Stand von NeroForce hieß, umfasse die Vertriebspartnerschaft Profillaufstreifen für die Runderneuerung der Marke Supercool – das Kernprodukt von GIIB – sowie Bindegummi und Extrudergummischnüre des südostasiatischen Anbieters. Die Supercool-Laufstreifen würden „in über 50 Ländern von Flottenbetreibern aufgrund des modernen Profildesigns und der Laufleistung sehr geschätzt“, betonte dazu Andreas Müller, CEO und Managing Partner von NeroForce. „Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit NeroForce, denn ihre Fähigkeiten in der Runderneuerungsbranche sind unübertroffen“, sagte dazu GIIB-Geschäftsführer Tai Qisheng in Köln. Müller ergänzt: „GIIB hat immer wieder bewiesen, dass ihre Produkte zuverlässig und vertrauenswürdig sind. Diese Partnerschaft ist ein großer Schritt nach vorne für uns und unsere Ziele.“

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.