„Geomax MX33” Erstausrüstung bei Husqvarnas 2023er-Modellen

, ,
Hinsichtlich der 2023er-Modelle seiner Motocrossmaschinen mit 125, 250, 350 und 450 Kubikzentimetern Hubraum hat sich Husqvarna für Dunlop-Reifen des Typs „Geomax MX33“ als Erstausrüstung ab Werk entschieden (Bild: Goodyear)

Der Motorradhersteller Husqvarna hat sich hinsichtlich der 2023er-Modelle seiner Motocrossmaschinen mit 125, 250, 350 und 450 Kubikzentimetern Hubraum für Dunlop als Reifenerstausrüster entschieden. Die in hiesigen Regionen zu Goodyear gehörende Marke wird dazu ihr Profil „Geomax MX33“ ans Band liefern. „Wir freuen uns, dass sich Husqvarna bei seinen Motorrädern für die ‚MX33‘-Reihe entschieden hat. Reifen spielen eine große Rolle, wenn es darum geht, das Beste aus einem Motocross-Bike herauszuholen. Dunlop teilt die Wettbewerbs-DNA von Husqvarna, wodurch die Produkte hervorragend zusammenpassen. Unser Ziel ist es, den Herstellern zu helfen, Maschinen auf die Räder zu stellen, mit denen sie auf allen Wettbewerbsebenen Rennen gewinnen können“, sagt Miguel Morais, Erstausrüstungsmanager Dunlop-Motorradreifen für die EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten, Afrika). cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.