Beschluss gefasst, scheinbar jedenfalls: Nokian Tyres will neue Fabrik bauen

Nokian Tyres macht offenbar Ernst mit seiner Ankündigung von Ende März, „neue Produktionskapazitäten in Europa“ zu errichten. Auch wenn der finnische Reifenhersteller heute in einem neuerlichen „Update zum Krieg in der Ukraine“ erneut nicht wortwörtlich schreibt, dass es sich dabei um eine neue Reifenfabrik handelt, die in Europa entstehen soll, und nicht beispielsweise um die Erweiterung der bestehenden Fabrik in Finnland, ist der Beschluss scheinbar gefasst: Nokian Tyres will eine neue Pkw-Reifenfabrik in Europa bauen, außerhalb Finnlands.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.