Michelin-Mitarbeiter in Frankfurt profitieren von neuer Kantine und hybriden Arbeitsmodellen

Michelin eröffnet im Frühsommer eine Mitarbeiterkantine für das Büro in Frankfurt im The Squaire. Der Name der Kantine: 1889 CANTINE. „Für uns ist die Eröffnung der Kantine ein guter und wichtiger Schritt, da sie nach fast zwei Jahren Covid und Homeoffice auch die Rückkehr in unsere Büros in Frankfurt einläutet“, heißt es von einer Unternehmenssprecherin….

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.