Weiterer Conti-Ganzjahresreifen – für Bodenfahrzeuge an Flughäfen

Der neue Conti-Reifen „RV20 All Season“ soll sich besonders für kleine Gepäckschlepper und -lader eignen, die auf vielen Flughäfen der Welt in der Bodenabfertigungsflotte bzw. im Vorfeldeinsatz zu finden sind (Bild: Continental)

Mit dem „RV20 All Season“ genannten Profil hat Continental sein Industriereifenportfolio um einen Ganzjahresreifen für Bodenfahrzeuge im Flughafenbetrieb erweitert. Er soll für reibungslose Vorfeldeinsätze von Schleppern oder beim Gepäcktransport von und zum Flieger sorgen unabhängig von der Jahreszeit – also bei Sonnenschein genauso wie bei Schneematsch oder regennasser Fahrbahn. So könnten sich Flottenbetreiber und Fahrzeugführer einen saisonalen Reifenwechsel bzw. die Zeit und Kosten dafür sparen, wie seitens des Anbieters argumentiert wird. „Der Reifen eignet sich besonders für kleine Gepäckschlepper und -lader, die auf vielen Flughäfen der Welt in der Bodenabfertigungsflotte zu finden sind“, erklärt Matthias-Stephan Müller, Produktlinienmanager Material Handling bei Continental Commercial Specialty Tires, mit Blick auf den mit dem M+S-Symbol versehenen „RV20 All Season“. Dem in 16- und 16,5-Zoll-Größen angebotenen Reifen, der Conti zufolge in dem zum Konzern gehörenden Werk unter anderem für Industriereifen in Otrokovice (Tschechische Republik) gefertigt wird, ein Drei-Rippen-Profil mit abgewinkelten Lamellen spendiert für entsprechend mehr Grip selbst bei widriger Witterung. „Die ineinandergreifenden Profilblöcke bieten maximalen Bodenkontakt, hohe Traktion und eine bessere Bremsleistung bei allen Wetterbedingungen“, verspricht Müller. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.