Ceat will seine OHT-Kapazitäten und das Exportgeschäft deutlich ausbauen

Da die Exporte seiner Off-Highway-Reifen (OHT) derzeit besonders gut laufen, hat das indische Unternehmen Ceat Limited beschlossen, seinen strategischen Schwerpunkt in diesem Bereich zu verstärken und wird die Kapazität für Landwirtschaftsreifen bis Mitte 2023 mehr als verdoppeln. Bestehende Pläne zur Ausweitung der Produktion von radialen Lkw- und Bus-Reifen (TBR) rücken damit in den Hintergrund. Im Gegenteil dazu soll künftig das Exportgeschäft noch stärker in den Vordergrund rücken.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.