Continental erhält weitere OE-Freigabe von John Deere

Erstmals sind die John-Deere-Produktlinien 6M und 6R mit den Continental-Landwirtschaftsreifen TractorMaster und VF TractorMaster erhältlich. Durch die OE-Freigabe sind beide Produktlinien ab dem 1. November bei John Deere gelistet und können bei Bestellung der 90 bis 300 PS starken Traktoren geordert werden. Die von Continental eigens entwickelten Reifen seien „besonders robust und lange haltbar“, so der Hersteller in einer Mitteilung. Damit die vielfältigen Anforderungen an Landwirtschaftsreifen erfüllt werden können, umfasse das Angebot unterschiedliche Reifengrößen mit bis zu 800 Millimeter Reifenbreite, 46 Zoll Felgendurchmesser und bis zu 2,05 Meter Reifendurchmesser. John Deere erweitert damit seine bestehende Continental-Reifenauswahl für mittelgroße Traktoren, denn bereits seit 2019 beliefert Continental John Deere mit den Reifenmodellen Tractor70 und Tractor85. Kunden können alle John-Deere-Modelle der Serien 6M und 6R mit allen freigegebenen Continental-Reifen ab Werk spezifizieren. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.