BKT investiert 41 Millionen Euro in „altes“ Waluj-Werk

,

BKT hat vor Kurzem in der Nähe seines bestehenden Werks in Waluj im indischen Bundesstaat Maharashtra ein neues Werk errichtet. Das alte Werk sollte stillgelegt werden, sobald das neue Werk in Betrieb ist. Nun berichtet der Reifenhersteller, dass das Unternehmen aufgrund der hohen Nachfrage beschlossen hat, den Betrieb im alten Waluj-Werk fortzusetzen.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.