Bei Apollo ist man stolz, dass AutoBild Vredestein zu den Topherstellern zählt

,
„AutoBild führt einige der strengsten und anspruchsvollsten Tests in der Branche durch“, freut sich Daniele Lorenzetti als Chief Technology Officer bei Apollo Tyres, dass das Magazin die Konzernmarke Vredestein zu den „Topherstellern des Jahres“ bei Winter- und Ganzjahresreifen zählt (Bild: Apollo Vredestein/Screenshot)

Vor Kurzem hat AutoBild mit Blick auf Winter- und Ganzjahresreifen die „Tophersteller des Jahres“ gekürt basierend auf den jüngsten von der Verlagsgruppe veröffentlichten Tests entsprechender Profile. Dass es die zu dem indischen Hersteller Apollo Tyres gehörende Marke Vredestein dabei in beiden Kategorien jeweils unter die ersten Drei geschafft hat, erfüllt das Team des Unternehmens mit Stolz, wie Daniele Lorenzetti als Chief Technology Officer bei Apollo Tyres erklärt. Zumal AutoBild seinen Worten zufolge „einige der strengsten und anspruchsvollsten Tests in der Branche“ durchführe. Auf diesen Lorbeeren ausruhen wollen sich Apollo bzw. Vredestein bei alldem freilich nicht. „Daran wollen wir auch im Jahr 2022 anknüpfen und neue sowie bestehende Produkte herstellen und weiterentwickeln, die unseren europäischen Kunden erstklassige Leistung und Effizienz bieten“, verspricht Lorenzetti. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.