Yokohama Hilft Ahrweiler BC mit 10.000-Euro-Spende

Auch wenn die Flutkatastrophe im Westen Deutschlands bereits zwei Monate zurückliegt, ist der Hilfsbedarf der Menschen, Unternehmen und Vereine in den betroffenen Gebiete ungebrochen groß. Nun greift Yokohama dem Fußballverein Ahrweiler BC finanziell unter die Arme und spendet 10.000 Euro. „Der Club kann durch die Katastrophe unter anderem zwei Fußballplätze auf lange Sicht nicht mehr nutzen, wodurch ein Trainings- oder gar Spielbetrieb vor Ort unmöglich gemacht wird. Hinzu kommt, dass viele Trainer des Vereins ihr Zuhause verloren haben“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Hier soll die Hilfe des Reifenherstellers ansetzen. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.