Coopers Europa-Chef übernimmt nun auch Verantwortung bei Goodyear

Nachdem Goodyear Tire & Rubber die 2,5-Milliarden-Dollar-Übernahme von Cooper Tire & Rubber im Juni offiziell vollzogen hat, sind nun auch in Europa erste Veränderungen bzw. Annäherungen beider US-Konzerne wahrnehmbar, zumindest auf personeller Ebene. Wie es dazu aus der Europazentrale von Goodyear heißt, habe Jaap van Wessum nun – zusätzlich zu seiner Funktion bei Cooper als General Manager EMEA und insofern Coopers Europa-Chef – Aufgaben bei Goodyear übernommen, und zwar als Sales General Manager Consumer UK & Ireland, was ein Vertretungsrecht der entsprechenden Gesellschaften beinhaltet. Hakan Bayman, bei Goodyear als President Consumer Europe in der Verantwortung, lobte „das Wissen und die Erfahrung“ des gebürtigen Niederländers van Wessum anlässlich von dessen Ernennung und betonte, diese würden „für den Erfolg des lokalen Unternehmens von entscheidender Bedeutung sein, da wir unseren gemeinsamen Fokus auf Kunden, Innovation und hochwertige Produkte und Lösungen verstärken werden“. Van Wessums Vorgänger bei Goodyear in Großbritannien und Irland, Pravesh Amtha, werde sich zukünftig für Goodyear um strategische Projekte in der Region EMEA kümmern. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.