Goodyear ist bereit für Le Mans

,

Am kommenden Wochenende startet die 89. Ausgabe der 24 Stunden von Le Mans. Das Langstreckenrennen ist ein Mammutprojekt für Goodyear. Als exklusiver Reifenlieferant für LMP2-Klassen müssten 26 Fahrzeuge gleichzeitig betreut werden, heißt es aus dem Unternehmen. Heißt: es werden nicht nur die Pneus gestellt, sondern vom ersten Training bis zur Zielflagge würde eng mit den Teams zusammengearbeitet.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.