NUFAM: Bei Safety Seal dreht sich fast alles um Service und Sicherheit

Am 30. September öffnet die NUFAM ihre Türen für das Publikum. Nach der Agritechnica vor fast zwei Jahren ist das die erste branchenbezogene Messe, an der auch die Essener Spezialisten rund um Rad und Reifen von Safety Seal teilnehmen können. In der DM-Arena der Karlsruher Messe sind Scania und Mercedes die Hauptakteure. Das andere Drittel der Halle teilen sich immerhin über 20 Marktteilnehmer der Reifenbranche, „also eine kleine Spezialmesse in der Messe“, wie dazu Michael Lenhart, Sales Coordinator bei Safety Seal betont. Auf dem eigenen Stand wolle man – wie bereits 2019 – gemeinsam mit dem Remo Reifen Erneuerungswerk aus Krauchenwies-Göggingen (Baden-Württemberg) und dem Materiallieferanten für die Runderneuerung Marangoni als Mitaussteller Präsenz zeigen. „Bei Safety Seal dreht sich auf dieser Messe fast alles um den Service und die Sicherheit der Nutzfahrzeugräder, aber auch der Pkw-Reifendienst ist natürlich herzlich am Stand willkommen“, betont Lenhart. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.