Michelin-Konzern räumt erneut bei den ETM-Awards ab

Die Leser der Zeitschriften Lastauto Omnibus, Trans Aktuell, Eurotransport.de und Fernfahrer haben entschieden, und die Sieger der ETM-Awards stehen fest. Als Best Brand in der Kategorie Reifen ausgezeichnet wurde demnach Michelin. „Unsere Marke blickt nicht nur auf eine lange Historie zurück, sondern wird ebenso durch eine starke Innovationskraft getrieben“, kommentierte Philipp Ostbomk, Direktor Vertrieb bei Michelin, den Award. Auch in der Kategorie Reifendienste konnte der Michelin-Konzern offenbar erneut die Leser des ETM-Fachverlags überzeugen. Mit dem Award als Best Brand ausgezeichnet wurde dementsprechend Euromaster. Dr. David Gabrysch, Geschäftsführer Euromaster Deutschland und Österreich: „Das Rad dreht immer weiter bei Euromaster, und wir passen uns stets den Gegebenheiten und Neuerungen an.“ Michelin und Euromaster wiederholen damit ihre offenbar überzeugende Performance aus den Vorjahren. Als Best Brand in der Kategorie Lkw-/Busteilehändler wurde wiederum Winkler ausgezeichnet. Seit 15 Jahren küren die Leser der ETM-Titel die Best Brands. In diesem Jahr wurden Awards in 29 Kategorien vergeben. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.