Vredestein will Handelspartner mit neuem Programm konkret und enger an sich binden

,

Ende 2015 hatte Apollo Vredestein ein europaweit angelegtes Händlerunterstützungsprogramm aufgelegt und sich dafür ehrgeizige Wachstumsziele gesetzt. Inner Circle, so der Name des als „sehr lockere Verbindung zwischen dem Handel und uns“ angelegten Programms, wird in Deutschland nun um ein „exklusives Partnerprogramm“ ergänzt bzw. erweitert, wie es dazu aus der Apollo-Vredestein-Zentrale in Vallendar auf Nachfrage der NEUE REIFENZEITUNG heißt. Die hiesige Vertriebsgesellschaft will ihren Pkw- und OHT-Reifenkunden dabei drei verschiedene Integrationsstufen bieten – und etliche Mehrwerte.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert