Bridgestone folgt dem Prinzip „Safety First“ und richtet Corona-Impftag aus

Bridgestone Deutschland hat am vergangenen Freitag am Unternehmenssitz in Bad Homburg einen offiziellen Corona-Impftag für interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgerichtet. Vor Ort hatten sowohl impfwillige Mitglieder des Teams des Reifenherstellers wie auch deren nächste Angehörige ganztägig die Möglichkeit, sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.