Bohnenkamp nimmt „neuartige Maschine“ zur Reifenmontage in Betrieb

,

Bohnenkamp hat eine neue, vollautomatisierte Montagemaschine für Nutzfahrzeugreifen in Betrieb genommen. Die neuartige Maschine wurde in den letzen Jahren gemeinsam mit dem Entwicklungspartner 3Defacto aus Darmstadt konzipiert und realisiert. Sie ermöglicht die vollautomatische Montage von Nutzfahrzeugrädern in der Größe 20 bis 52 Zoll, ohne Rüstzeit. Das Ergebnis sei „eine außerordentlich leistungsstarke Radmontage, die zudem ein deutliches Plus an Qualität, Ergonomie und Sicherheit bietet“, heißt es dazu vonseiten des Osnabrücker Reifengroßhändlers.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert