„Glänzende Leistung“ für neue Kärcher-Scheuersaugmaschine versprochen

,
Für ein leises und ressourcenschonendes Arbeiten verbunden mit einem guten Reinigungsergebnis hat Kärcher bei seinem Maschinenmodell „B 110 R“ vor allem dessen Bürstenkopf und den Saugbalken überarbeitet, die beide aus besonders robustem Material gefertigt sein sollen (Bild: Kärcher)

Kärcher hat sein Portfolio an Scheuersaugmaschinen mit dem neuen Aufsitzmodell „B 110 R“ ausgebaut und verspricht eine „glänzende Leistung“ bei Einsatz des Gerätes. Denn nach Unternehmensangaben wartet es mit gleich zwei völlig überarbeiteten Komponenten auf, die für das Reinigungsergebnis von zentraler Bedeutung sind: Bürstenkopf und Saugbalken. „Sie sorgen für leises und ressourcenschonendes Arbeiten und sind aus besonders robustem Material gefertigt“, so der Anbieter. Zugleich wird noch darauf verwiesen, dass mit seiner neuesten Aufsitzscheuersaugmaschine eine zusätzliche Effizienzsteigerung verbunden ist, dank eines optimierten Seitenschrubbdecks. So könnten insbesondere große, nicht überstellte Flächen in Industriebetrieben, Lager- und Produktionshallen, Einkaufszentren, Parkhäusern, oder Flughäfen hygienisch und wirtschaftlich gereinigt werden, heißt es. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.