Deezer und Firestone fördern Newcomer mit offizieller Playlist

,
Gemeinsam wollen Firestone und Deezer mit der neuen „Newcomer“-Playlist, die mit fast 60 Songs mehr als drei Stunden Musik umfasst und jeden Monat aktualisiert werden soll, aufstrebende Künstler unterstützen (Bild: Firestone)

Hat sich die Bridgestone-Reifenmarke Firestone bisher schon rund um die Musik engagiert und zuletzt beispielsweise Festivals in ganz Europa unterstützt, so bleibt sie dieser Ausrichtung weiterhin treu. Denn zusammen mit Deezer hat man sich nun der Förderung neuer Talente angenommen mittels einer „Newcomer“-Playlist bei dem Streamingdienst. Sie soll mit fast 60 Songs mehr als drei Stunden Musik von neuen und aufstrebenden Künstlern umfassen, wobei Firestone die Kampagne mit Audio- und Display-Werbung auf Deezer sowie mit als erheblich beschriebenen Promoaktivitäten über seine eigenen Kanäle unterstützen will. Von jetzt bis Dezember soll die neue offizielle Playlist, die von der deutschen Deezer-Musikredaktion zusammengestellt wird, jeden Monat aktualisiert werden. „Die Unterstützung junger Musiktalente liegt in der DNA der Marke Firestone. Deshalb freuen wir uns sehr, mit Deezer – einer der größten Streamingplattformen der Welt – zusammenzuarbeiten, um aufstrebenden Talenten eine Bühne zu bereiten. Gleichzeitig bieten wir mit dieser Kooperation allen Musikliebhabern die Möglichkeit, neue Musik zu genießen – egal ob zu Hause oder unterwegs“, sagt Torsten Claßen, Director Consumer Products Bridgestone Central Europe. Die Zusammenarbeit mit Firestone passe perfekt zur Deezer-Mission, neue Künstler hervorzuheben und Fans auf der ganzen Welt mit neuer Musik zu verbinden, ergänzt Emilie Proyart, Vice President Advertising Sales bei dem Streamingdienst. Insofern freue man sich, mit einer Marke wie Firestone zu kooperieren, die seit langem Musiker weltweit durch innovative Konzepte unterstütze. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.