Brand von 2.000 Altreifen in Mecklenburg-Vorpommern

Zwischen Eldena und Grabow haben am Sonntagabend auf einer Wiese rund 2.000 Altreifen gebrannt. Die Bewohner der angrenzenden Dörfer mussten wegen des dichten Qualms ihre Türen und Fenster geschlossen halten. 42 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Die Polizei hat die Ermittlung zur Brandursache aufgenommen. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.