Bohnenkamp beteiligt sich an BKT-Spendenaktion für indische Bevölkerung

Die Situation in Indien ist aufgrund der Corona-Pandemie nach wie vor nicht gut. Bohnenkamp unterstützt die Bevölkerung vor Ort, indem er sich an der Spendenaktion des indischen Reifenherstellers und langjährigen Partners BKT beteiligt. Der Osnabrücker Reifengroßhändler spendet Geld, mit dem in Indien 80.000 Mahlzeiten zubereitet und verteilt werden können. Dazu Bohnenkamp. Vorstandsvorsitzender Gregor Rüth: „Durch die langjährige Zusammenarbeit haben wir einen sehr engen Kontakt nach Indien. In Anbetracht der extrem schwierigen Entwicklung war es für uns und unser ganzes Team ein großes Bedürfnis zu helfen. Durch die Aktion des Herstellers war das schnell und unbürokratisch möglich und wir freuen uns, dass wir so viele Menschen unterstützen können.“ cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.