Mitas erweitert HC-Baureihe um VF-Reifen für Gülletankwagen

Die Radialbaureihe HC (High Capacity) von Mitas wird um den neuen Reifen erweitert. Der HC 3000 R VF 1000/65 R32 CFO ist der bisher größte Reifen der Mitas-HC-Reihe und ist in der VF-Technologie gebaut (Very High Flexion). Sein besonderes Merkmal sind die abgerundeten Schulterpartien, was auch das R („rounded“/ abgerundet) im Namen ausdrückt. Eigentlich sollte er auf der Agritechnica 2020 in Deutschland eingeführt werden, doch die fiel aufgrund der Corona-Pandemie ins Wasser.

Im Gegensatz zu den anderen Produkten der Mitas-HC-Baureihe, die vor allem auf Mähdreschern eingesetzt werden, ist der neue HC 3000 R für selbstfahrende Gülletankwagen konzipiert. „Wir haben diesen neuen Reifen als Antwort auf die Marktnachfrage nach einem Reifen mit hoher Tragfähigkeit für Gülletankwagen entwickelt und ihn mit einem neuen, sehr bodenschonenden Profil ausgestattet“, so Pavel Kott, Produktmanager für Mitas Landwirtschaftsreifen. cs

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.