Cooper-Übernahme erhält in den USA grünes Licht – Neue Goodyear-Schulden

Goodyear erhält in den USA grünes Licht für die Cooper-Übernahme (Bild: Goodyear)

Die US-amerikanische Börsenaufsicht SEC hat jetzt in einer Mitteilung darauf hingewiesen, dass es ihrerseits keine Einsprüche gegen die geplante Übernahme der Cooper Tire & Rubber Co. durch Goodyear gebe. Somit gebe es in den USA, dem Heimatland beider Hersteller, jetzt grünes Licht für die 2,5-Milliarden-Dollar-Übernahme.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.