Video klärt über Neuerungen beim Reifenlabel auf

, ,
Dank des QR-Codes auf dem neuen Reifenlabel können Verbraucher die individuellen Reifendaten zusätzlich aus einer EU-Datenbank herunterladen (Bild: Continental)

Seit dem 1. Mai gelten die neuen Regelungen rund ums Reifenlabel, das gegenüber der bis dato geltenden und 2012 eingeführten Version überarbeitet wurde mit dem Ziel, Verbraucher künftig noch umfassender über ausgewählte Reifeneigenschaften zu informieren. Was sich geändert hat und worauf Verbraucher achten sollten, hat Continental in einem kurzen Informationsvideo zusammengefasst. Zu finden ist es zusammen mit weiteren Detailinformationen zu diesem Thema unter www.continental-reifen.de/autoreifen/reifenwissen/reifenkauf/eu-reifenlabel, auf der YouTube-Videoplattform oder direkt hier unterhalb dieser Meldung. cm


0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.