Guizhou Tyres neue Lkw-/Busreifenfabrik in Vietnam läuft an

,

Guizhou Tyre Co. Ltd. hat seine neue Lkw-Reifenfabrik in Vietnam in Betrieb genommen. Wie die US-amerikanische Fachzeitschrift Tire Business dazu meldet, könne der chinesische Hersteller in der Produktionsstätte in der Nähe von Ho-Chi-Minh-Stadt jährlich im Regelbetrieb 1,2 Millionen Lkw- und Busreifen produzieren, die – so hieß es dazu anlässlich der Grundsteinlegung 2019 – ausschließlich auf Exportmärkten vermarktet werden sollen. Guizhou Tyre ist international mit den Marken Advance und Samson aktiv. Ursprünglich hatte der Hersteller 214 Millionen US-Dollar (180 Millionen Euro) an Investitionskosten für die Errichtung seiner ersten Reifenfabrik außerhalb Chinas vorgesehen. Zuletzt hatte Guizhou Tyre aber mitgeteilt, vor Ort zukünftig auch OTR-Reifen produzieren zu wollen, wodurch sich die Investitionen auf rund 400 Millionen Dollar (336 Millionen Euro) erhöhen würden. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.