In vier Monaten soll das neue ProLine-Werk ans Netz gehen

Der Bau des neuen ProLine-Werkes in Baiersbronn geht voran. Schon in vier Monaten soll es ans Netz gehen. In diesem Jahr wird die Produktfamilie um fünf neue Designs erweitert, vier von ihnen werden im Schwarzwald gefertigt. „Wir sind hier unabhängig von Währungsschwankungen, Zölle und Containerfrachten und vor allem ganz nah an den Bedürfnissen unserer Kunden“, so Inhaber Tobias Haug. Am neuen Standort in Baiersbronn hänge bereits das neue goldene Logo von Proline an der schwarz matten Fassade, heißt es in einer Mitteilung. Proline Wheels hat entschieden, zukünftig seine Begleitfarbe im Logo von Grün auf Gold zu ändern. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.