Yokohama spendiert Testzentrum in Hokkaido neue Kühleinheit

Yokohama hat vor Kurzem eine neue Kühleinheit in seinem japanischen Reifentestzentrum in Hokkaido installiert. Mit einer Länge von etwa 100 Metern sei die Einheit eine der größten ihrer Art in Japan. Hiermit könne die Temperatur der Eisoberfläche bei einer Raumtemperatur von fünf Grad Celsius zwischen minus zehn Grad und null Grad eingestellt werden.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert