Neuer E-Commerce-Riese im Endverbrauchergeschäft entsteht

In den Vereinigten Staaten entsteht ein neuer E-Commerce-Riese, der das B2C-Reifenhandelsgeschäft auf eine neue Stufe hieven möchte. Wie unsere britische Schwesterzeitschrift Tyres & Accessories dazu berichtet, schließen sich die beiden Online-Retailer Tirebuyer und Tirescanner zusammen und gründen das neue Tirebuyer.com. Geführt wird die Plattform, die dem weltweit größten Reifenvermarkter American Tire Distributors (ATD) gehört, nun durch Mike Welch. Der Onlinepionier hatte in den 1990er Jahren Blackcircles.com gegründet und 2015 für 68 Millionen Euro an Michelin verkauft; 2008 hatte er Tirescanner in den USA gegründet. Der neue Tirebuyer.com-Chef hat aber nicht nur den US-amerikanischen Markt im Blick, sondern hat auch Pläne für den europäischen Reifenmarkt.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.