Reifenlager in Gelsenkirchen steht in Flammen

Am heutigen Sonntag um 4.30 Uhr musste die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einem Großbrand in Gelsenkirchen-Ückendorf ausrücken. Hier brannten hunderte Autoreifen in der Straße „Am Dördelmannshof“. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen meterhoch. Sechs Löschzüge waren im Einsatz. Es musste Löschschaum eingesetzt werden, um den Brand unter Kontrolle zu bekommen. Die Löscharbeiten sind laut Auskunft der Feuerwehr mittlerweile beendet, die Brandursache müsse noch geklärt werden. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.