Stahlgruber ersetzt Leistungsschauen durch Online-Aktionen

Stahlgruber hat sich erneut dazu entschieden, einen Teil seiner für 2021 geplanten Leistungsschauen durch Online-Aktionen zu ersetzten. Die derzeitige Lage lasse eine Planung der beiden Verkaufsmessen in München (20.-21. März 2021) und Leipzig (17.-18. April) leider nicht zu, heißt es aus dem Unternehmen.  

Dass eine Verlagerung der Messen in den virtuellen Bereich erfolgreich sein könne, habe der Teilegroßhändler aus Poing bereits im vergangenen Jahr mit der Leistungsschau-Online und der PV LIVE! ON bewiesen. Insgesamt habe das Unternehmen während der digitalen Messen über 60.000 Kunden Logins verzeichnet. Für die Herbsttermine der Leistungsschauen ist Stahlgruber aber weiterhin zuversichtlich: An den Terminen für Mannheim (2.-3. Oktober 2021) und Nürnberg (13.-14. November 2021) wird zunächst festgehalten. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.