Agritechnica startet im Mai schon digital

„Green Efficiency – inspired by solutions“ – unter diesem Leitthema steht die Agritechnica 2021, die vom 14. bis 20. November 2021 auf dem Messegelände in Hannover und als „Agritechnica digital“ bereits ab Mai im Internet stattfindet. Aussteller könnten auf der Digital-Plattform auch eigene digitale Veranstaltungen abbilden. Das bedeute, Produkt-Launches, Händlerschulungen und Pressekonferenzen in Eigenregie veranstalten, um damit die Reichweite der Agritechnica schon im Vorfeld des Messetermins für eigene Themen zu nutzen. „Das persönliche Erlebnis und die Emotionen der physischen Messe in Hannover sind mit nichts zu ersetzen. Jedoch können wir Wissen und Netzwerk intelligent durch digitale Formate ergänzen. Der Content auf der Plattform ist entscheidend, denn dann entsteht nachhaltiger Nutzen für unsere Besucher“, so Freya von Czettritz, Projektleiterin der Agritechnica. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.