Triangle Tyre erhöht „die Sichtbarkeit der Marke“ mit Bauma-Präsenzen

Ende November hat Triangle Tyre auf der Bauma China, die trotz hiesiger Corona-Pandemie als Präsenzmesse in Shanghai mit rund 3.000 Ausstellern stattfinden konnte, einen Einblick in sein aktuelles Produktsortiment gegeben. Dieses, heißt es dazu vonseiten des Herstellers, biete man auch in Europa seinen Kunden an. Im Mittelpunkt der Präsentation standen dabei sechs Produkte: der TB599A in 27.00R49 für RDTs, der TB598S in 750/65 R25 für knickgelenkte Muldenkipper, der TL559S+ in 29.5R25, L5-Profil und Drei-Sterne-Karkasse, der TB576 525/80 R25 für Mobilkräne, der TB516 in 29.5R29 für mittelgroße Scraper, sowie der brandneue TL530 in 18.00-25 für Industrie- und Hafenanwendungen. Wie die Europa-Niederlassung von Triangle Tyre betont, wolle man auch auf der kommenden Bauma in München ausstellen und dort „die Sichtbarkeit der Marke“ erhöhen; die Messe soll planmäßig Anfang April 2022 stattfinden. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.