Trelleborg verkauft Industrie- und Büroimmobilie am Zentralenstandort

Die Trelleborg AB will eine Industrie- und Büroimmobilie an ihrem Hauptstandort im schwedischen Trelleborg verkaufen. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, nehme das Unternehmen damit 228,5 Millionen Schwedische Kronen (22 Millionen Euro) ein. Ein entsprechender Vertrag sei bereits mit der Stadt als Käufer geschlossen worden. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.