Euromaster wächst weiter und nimmt fünf neue Franchisepartner auf

Euromaster hat fünf weitere Franchisepartner unter Vertrag genommen. Damit hat die Michelin-Tochter ihr Servicenetzwerk seit Jahresbeginn bereits um 14 neue Standorte erweitert. „In diesem herausfordernden Jahr hat sich gezeigt, dass Euromaster der starke Partner ist, mit dem Reifen-, Werkstattbetriebe und Autohäuser ihre Zukunft gestalten möchten“, erklärt Euromaster-Chef Dr. David Gabrysch.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.