Sechs Stunden Tuning-Livestream von JMS-Fahrzeugteile mit Weltpremieren

Infolge der weltweiten Corona-Pandemie fand in diesem Jahr praktisch keine Tuning-Messen und -Treffen statt. Nach der Tuning World Bodensee und den PS Days in Hannover wurde auch die Essen Motor Show abgesagt. Die Fans dieser Branche bekamen am letzten Sonnabend im November von JMS Fahrzeugteile per Livestream aus der großen Schmiedehalle der Motorworld Manufaktur Metzingen zu einiges zu sehen. Vor der Kulisse des historischen Industriebaus präsentierten JMS-Geschäftsführer Jochen Schweiker und insbesondere Moderator Achim Stahl alias William De Fensfoster von d-fens.tv den Livestream-Zuschauern in sechs Stunden Produkte und Projektfahrzeuge von JMS-Kunden, -Zulieferern und -Geschäftspartnern.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.