Drei Pirelli-Profile für Ducatis Multistrada V4 homologiert

Dass Ducatis vierte Evolutionsstufe der Multistrada-Familie ab Werk auf Pirelli-Reifen rollt verwundert nicht, ist die Reifenmarke doch seit Jahren schon exklusiver Erstausrüstungspartner des Motorradherstellers. Die vor Kurzem vorgestellte Multistrada V4 wird demnach serienmäßig mit dem „Scorpion Trail II“ bestückt. Am Vorderrad kommt dabei die Größe 120/70 ZR19 M/C 60W TL (D) zum Einsatz und am Hinterrad die speziell für die Maschine entwickelte Dimension 170/60 ZR17 M/C 72W TL (U). Ergänzend sollen auch die beiden Profile „Scorpion Rally STR“ und „Scorpion Rally“ aus dem Enduro-On/Off-Segment in diesen Reifengrößen für die vierte Multistrada-Generation homologiert sein. „Sie bieten ein deutliches Plus an Performance im Geländeeinsatz und sind damit die ideale Wahl für abenteuerlustige Biker“, so Pirelli mit Blick auf diese beiden Alternativen. cm

… Ducati in Sachen Erstbereifung auf den „Scorpion Trail II“ (von links) setzt – darüber hinaus sollen auch die Profile „Scorpion Rally STR“ und „Scorpion Rally“ für die Maschinen homologiert sein (Quelle: Pirelli)

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.