Neuer Guinness-Weltrekord im Autoschieben

,

Und mal wieder hat Nokian Tyres einen Anteil an einem verrückten Wettbewerb in Finnland. Diesmal ging es darum, ein Auto 1,6 Kilometer zu schieben. Jussi Kallioniemi hat den neuen Guinness-Weltrekord aufgestellt. Er brauchte 13 Minuten und 26 Sekunden um seinen Pkw mit einem Gewicht von 2.100 Kilogramm zu schieben. Der 2006er Saab war mit Nokian Hakkapeliitta R3 SUV-Winterreifen bestückt. Er soll sich laut Reifenhersteller durch einen „extrem leichten Rollwiderstand“ auszeichnen. cs

 

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.