Pirelli liefert Reifen für das amerikanische Elektroauto-Startup Rivian

Das amerikanische Elektroauto-Startup Rivian stattet seinen R1T-Pickup (Produktionsstart Sommer 2021) und den Geländewagen R1S mit Reifen von Pirelli aus. Genauer gesagt mit Pneus aus der Scorpion-Range. Das Unternehmen habe hierzu spezielle Versionen seiner Reifen Scorpion Verde All Season, Scorpion Zero All Season sowie Scorpion All Terrain entwickelt. Ziel sei es laut Reifenhersteller gewesen, „die Spezifikationen von Rivian zu erfüllen und darüber hinaus die einzigartigen Eigenschaften der Fahrzeuge gemäß der Pirelli-Perfect-Fit-Strategie zu optimieren“. Die für Rivian maßgefertigten Pirelli-Reifen tragen auf der Flanke die Markierung RIV sowie das Kürzel Elect. Zwei der Ganzjahresreifen für die Rivian-Modelle werden aber ohne Alpine-Symbol geliefert und dürfen daher im deutschen Markt auch nur das ganze Jahr gefahren werden, wenn die Voraussetzung der situativen Winterreifenpflicht nicht vorliegen. 

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.