Wieder Suche nach „Motorradreifen des Jahres“

, , ,

Wie schon 2019 will der Internetreifenhändler Delticom auch dieses Jahr wieder die „Motorradreifen des Jahres“ küren. Der Titel wird in insgesamt neun Kategorien – Rennsport, Racing/Straße, Supersport Straße, Tourensport, Chopper/Cruiser, Enduro Straße, Enduro On-/Offroad, Motocross, Roller/Moped – vergeben, wobei in den einzelnen Disziplinen jeweils zwischen sechs und zehn Profile zur Wahl gestellt werden. Denn entscheiden über den Sieg sollen unter anderem die Besucher der Delticom-Endverbraucherplattform MotorradreifenDirekt. Zumal gerade Motorradfahrer wüssten, was „in dem schwarzen Gummi steckt und welchen Unterschied die verschiedenen Eigenschaften und Profile machen“. Eine Stimmabgabe unter www.motorradreifendirekt.de/motorradreifen-des-jahres-2020 ist demnach noch bis zum 30. September mögliche, wobei unter allen Teilnehmern Preise im Gesamtwert von 1.500 Euro verlost werden. Als Hauptgewinn ist ein 500-Euro-Einkaufsgutschein von Polo ausgelobt, der sowohl in den Filialen des Anbieters von Motorradbekleidung, -zubehör und -teilen eingelöst werden können soll als auch in dessen Onlineshop. christian.marx@reifenpresse.de

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.