Symbio erhält neuen CEO und Michelin neuen Wasserstoff-Verantwortlichen

Symbio erhält einen neuen Chief Executive Officer. Wie es dazu heißt, werde Philippe Rosier die Funktion beim Joint-Venture-Unternehmen – im vergangenen Winter von Michelin und Faurecia zur Weiterentwicklung der Brennstoffzellentechnologie gegründet – von Fabio Ferrari übernehmen. Ferrari wiederum wechselt direkt zu Michelin, wo er die Wasserstoffaktivitäten des Herstellers vorantreiben soll. ab

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Symbio erhält einen neuen Chief Executive Officer. Wie es dazu heißt, werde Philippe Rosier die Funktion beim Joint-Venture-Unternehmen – im vergangenen Winter von Michelin und Faurecia zur Weiterentw … (Orginal – Story lesen…) […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.